LandFrauen Bezirk
   Hotzenwald

   Doris Mutter
   Bezirksvorsitzende
   Mutterslehen 11
   79837 Ibach

   Telefon:        07672/2326
   E-Mail:
   doris-mutter@web.de

Frühjahrsausflug der Ibacher Landfrauen nach Freiburg

 

Am Sonntag, den 6. April 2014 trafen sich 22 Ibacher Landfrauen zu ihrem Frühjahrsausflug nach Freiburg. Los ging es früh um 7.30 Uhr am Ibacher Rathaus, in Fahrgemeinschaft fuhren die Frauen zusammen mit einem „Landmann“ nach Titisee zum Bahnhof. Von dort ging es mit der „Höllentalbahn“ zum Freiburger Hauptbahnhof und dann zu Fuß zum Schloßbergbähnle, mit dem man dann ins Restaurant „Dattler“ zum gemeinsamen Frühstück fuhr.

Von oben hatten die Ausflügler einen herrlichen Blick auf das blühende Freiburg. Sehr interessant war der an diesem Sonntag stattfindende „Freiburg - Marathon“, bei dem fast 12.000 Teilnehmer teilnahmen. Die Landfrauen feuerten die Läufer kräftig an und sie mussten auch sehr über manche Läufer schmunzeln. So lief beispielsweise ein als Putzfrau verkleideter Mann mit Staubwedel mit, auch ein Indianer und ein Läufer im Bärenkostüm war zu sehen.

Die Landfrauen schlenderten im Anschluss durch den Freiburger Stadtpark, dort wurden sie um kurz nach 13.00 Uhr von Frau Ullrich zur großen Stadtführung durch Freiburg abgeholt. Zunächst erklärte sie die Geschichte des Freiburger Münsters, dann ging es weiter durch die Salzstraße, durch das Schwabentor, in die Gerberau und am Augustinerplatz war dann nach zwei interessanten Stunden die Führung zu Ende.

In den Cafe´s auf dem Münsterplatz stärkten sich die Teilnehmer dann, bevor es zum Abschluss um 17.00 Uhr mit der Höllentalbahn zum Gasthof „Himmelreich“ ging, wo die Landfrauen dann hervorragend verpflegt wurden und ausgiebig schlemmten. Gegen 21.30 Uhr kamen dann alle wohlauf und fröhlich wieder zu Hause an.